Diese Seite drucken

Home

30.06.17

Funkcamping - Gemeinschaftsfieldday Heeseberg bei Jerxheim


Funken unter freiem Himmel

Außerhalb der Störwolken der großen Städte, bei wärmenden Sonnenschein und klarer Landluft, funkt es sich am schönsten.

Kategorie: Veranstaltungen
Erstellt von: Jens Wegener

Ein Fieldday ist ein Ausflug ins Grüne; so mit allem drum und dran: Zelten, Grillen ... und natürlich Funken. Die akaFunk nimmt in diesem Jahr am Gemeinschaftsfieldday auf dem Heeseberg bei Jerxheim (ca. 30 km von Braunschweig) teil. Und versprochen, Amateurfunk ist nicht trocken.

Funkbetrieb

Wie jedes Jahr nimmt die akaFunk wieder am Gemeinschaftsfieldday der Funkamateure aus Helmstedt und Braunschweig teil. Die schöne Landschaft des Heesebergs lädt dabei auch zu Naturbeschäftigungen außerhalb des Amateurfunks ein. Wenige Autominuten entfernt findet man außerdem ein beschauliches Freibad. Der Standort bietet neben genug Platz für die ein oder andere nicht stadttaugliche Fullsize-Antene auch einen 20m hohen Aussichtsturm. Durch die Lage auf einem fast 200m hohem Höhenzug reicht ein halbes Watt (vergleichbar mit einem Spielzeugfunkgerät)  um die 35km nach Braunschweig zu überbrücken. Auch der Brocken ist aus der hohlen Hand  zu ereichen.

Fahrrad

Laue Sommerabende bei kühlen Getränken und Gegrilltem, sowie die fremdländischen Stimmen aus dem Äther lassen das Gefühl aufkommen, sehr viel weiter weg zu sein.