Diese Seite drucken

Home

30.07.18

ARISS-Kontakt mit Alexander Gerst KF5ONO


Die akaFunk unterstüzt auch bei dieser Mission von ESA-Astronaut Alexander Gerst das DLR_School_Lab Braunschweig bei der Durchführung eines ARISS-Funkkontakts.

Kategorie: Allgemein
Erstellt von: Stefan Lobas

Die akaFunk unterstüzt auch bei dieser Mission von ESA-Astronaut Alexander Gerst das DLR_School_Lab Braunschweig bei der Durchführung eines ARISS-Funkkontakts. Dabei wird Schülerinnen und Schülern aus der Region die Möglichkeit gegeben, per Amateurfunk Fragen an Alexander Gerst zu stellen. Die akaFunk wird zusammen mit den Funkamateuren vom VFDB Z01 die Veranstaltung über das Brockenrelais als ATV-Sendung übertragen.

 

Der Funkkontakt wird vorraussichtlich in der Woche vom 13.08. - 17.08. stattfinden. Den genauen Termin geben ESA und NASA spätestens eine Woche vor dem Kontakt bekannt, da die Terminierung nicht nur von den möglichen Überflügen der Raumstation sondern auch vom Arbeitsplan der Astronauten an Bord abhängt. Wir werden den Termin dann auch hier bekannt geben. Es kann allerdings auch dann noch passieren, dass der Kontakt sehr kurzfristig durch die Raumfahrtagenturen gecancelt oder verschoben wird. Wir sind aber optimistisch, das alles klappt!