Diese Seite drucken

Home

X-Quad Antennen für 2m und 70cm Herzlich willkommen bei der Wissenschaftlichen Arbeitsgemeinschaft für Amateursende- und Empfangstechnik sowie Amateursatellitenbetrieb an der Technischen Universität Braunschweig - kurz: akaFunk.

Wir sind eine Gruppe von Studierenden sowie Mitarbeiterinnnen und Mitarbeitern der TU Braunschweig und beschäftigen uns in unserer Freizeit mit Amateurfunk. Wir machen Funkbetrieb von der Klubstation DL0IU und betreiben das Relais DB0OI.
Wir treffen uns regelmäßig am Mittwoch- und Donnerstagabend ab 18:00 mit der ganzen Gruppe, um gemeinsam aktuelle Themen zu besprechen und Projekte zu bearbeiten.

Komm doch einfach zu unserem Praxismittwoch um 18:00 vorbei! - Schleinitzstr. 23b (s.u.), im ersten Stock

Neuigkeiten

22.09.17

[Update] ... ist nun leicht geändert wieder da!

Änderung der Straßenverkehrsordnung (StVO) von der Bundesregierung zurückgezogen

23.04.17

Erste Notfunkübung der Region erntet positives Feedback bei den BOS.

23.04.17

Neuer Funktisch mit viel Beinfreiheit und durchdachter Kabelführung.

Veranstaltungen & Kurse

21.10.17

Funken unter entspannten Wettbewerbsbedingungen (Contest) - eben für Einsteiger zum Reinschnuppern

26.10.17

Infoabend der akaFunk: Wer wir sind und warum!

02.11.17

Der Einstieg, also Funkamteur zu werden, ist gar nicht so schwer und wir helfen euch sogar dabei. Auch dieses Jahr gibt es wieder unseren Vorbereitungskurs auf die Lizenzprüfung der Klasse E.

Mitmachen

Du interessierst dich für Amateurfunk, Elektronik oder Netzwerktechnik? Dann solltest du dir die folgende Liste einmal genauer ansehen! Vorkenntnisse sind dabei sicherlich hilfreich, aber keines Falls zwingend!

Projektideen

Wir haben einige Ideen, die noch darauf warten, in die Tat umgesetzt zu werden. Hier findest du eine kleine Auswahl an Projekten, die wir gerne umsetzen möchten. Klingt interessant? Du hast eigene Ideen? Prima! Sprich uns an oder komm einfach zu unseren Treffen!

 

Hier sind wir zu finden:


Größere Karte anzeigen

 

... oder auch auf facebook